Dr. Rainer Seiz

Facharzt für Chirurgie, Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie


Geboren am 15.05.1968 in Friedrichshafen

  • 1988 - 1994 Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm
  • 1994 - 1995 Praktisches Jahr u.a. am Kantonsspital St. Gallen (Schweiz)
  • 1995 - 2001 Facharztausbildung für Chirurgie am Städt. Klinikum Karlsruhe unter Prof. Dr. Rainer Bähr in der Klinik für Viszeral/Thorax-und Allgemeinchirurgie.
  • 2001 - 2004 Ausbildung zur Fachgebietsbezeichnung Unfallchirurgie am Städt. Klinikum Karlsruhe unter Prof. Dr. Ulrich Pfister in der Klinik für Unfall- und Handchirurgie.
  • 2004 - 2006 Ausbildung zum Handchirurgen im Städt. Klinikum Karlsruhe (Ltd. Arzt OA Dr. Peter Laier) sowie im Klinikum Offenburg unter Prof. Dr. Jürgen Rudigier 
  • 14.11.2007 Erlangung der Facharztbezeichnung Orthopädie und Unfallchirurgie während der Tätigkeit in der Klinik für Unfall-, Hand- und orthopädische Chirurgie im Städt. Klinikum Karlsruhe unter Prof. Dr. Christof Müller.
  • 14.06.1999 Promotion an der Universität Zürich (Schweiz) 

Neben den Zusatzbezeichnungen Sportmedizin und Notfallmedizin bestehen umfassende Qualifikationen in der Chirotherapie und manuellen Therapie.


Besondere Schwerpunkte

  • Handchirurgische Eingriffe
    (M. Dupuytren, Carpaltunnelsyndrom CTS, Sehneneingriffe, Rekonstruktionen, Knochenbruchbehandlung)
  • Orthopädische Eingriffe
    (Schulter, Knie, Wirbelsäule)
  • Traumatologische Eingriffe
    (Versorgung von Brüchen und Verletzungen der Weichteile, Gelenke und Knochen)
  • Arthroskopische Eingriffe
    (insbesondere der Schulter und des Kniegelenkes )
  • Weichteilchirurgie und sämtliche Injektionstechniken v.a. der Wirbelsäule


Mitgliedschaften:

  • DGSP (Dt. Gesellschaft f. Sportmedizin und Prävention e.V.)
  • DGMM (Deutsche Gesellschaft f. Manuelle Medizin)
  • DGOU (Deutsche Gesellschaft f. Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.)
  • Deutsche Gesellschaft f. Akupunktur und Neuraltherapie


e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Rainer Seiz